6. Power-Camp am 30.11.

“Was mache ich, wenn ein gegnerischer Stürmer mit dem Ball direkt auf mein Tor zugelaufen kommt?”
Genau um diese Frage drehte sich das 6. POWER-CAMP am 30.11.2019.

Bei kaltem aber sonnigem Herbstwetter führte das Trainerteam die Jung-Torhüter über verschiedene Übungen und Stationen Schritt für Schritt an diese so genannte “1-gegen-1-Situation” heran.
Dabei erlernten die “Goalies” nicht nur die richtigen Bewegungsabläufe, sondern vor allem wie man sich aktiv dem Stürmer entgegenstellt, um den Angriff entweder direkt zu vereiteln oder zumindest den Schusswinkel so weit wie möglich zu verkürzen. Dabei spielen vor allem Reaktionsschnelligkeit, die richtige Technik und ein gutes Raum-Empfinden eine ganz entscheidende Rolle.

 

Auch wenn wir bisher immer riesiges Glück mit dem Wetter hatten, kann es dennoch sein, dass wir bereits beim nächsten POWER-CAMP am 14.12.2019 auf die Turnhalle in Ristedt ausweichen werden. 
Dieser Termin ist im Moment zwar ebenfalls bereits ausgebucht, aber Ihr kennt das ja mit der Warteliste ;-)! 

 

Weitere Infos findet Ihr hier.

6. Power-Camp am 30.11.