Individual-Training am 18.04.

Individual-Training in Hasbergen als “Power-Camp-Ersatz”

Da aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung in Delmenhorst derzeit kein Gruppen-Training durchführbar ist, musste das ursprünglich geplante POWER-CAMP leider ausfallen. Ersatzweise konnten sich die Jung-Keeper aber für ein Individual-Training anmelden. 

Insgesamt nutzen 15 Torhüterinnen und Torhüter die Chance, bei frühlingshaftem Wetter und angenehmen 17 Grad zwischen 11:00 und 14:30 Uhr ein passendes Zeitfenster bei einem der 5 Torwarttrainer zu ergattern. Die 60-minütigen Einzeltrainings wurden dabei inhaltlich gezielt auf die persönlichen Anforderungen zugeschnitten oder drehten sich – je nach Wunsch – um individuelle Sonder-Themen, wie z.B.  Spieleröffnung, 1-gegen-1, Fangen & Sichern, halbhohe Bälle etc.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurde zwischen den einzelnen Trainingseinheiten jeweils 15 Minuten Pause eingebaut. Außerdem gab es damit auch die Möglichkeit, nach dem aktiven Teil nochmals ein kurzes Feedback-Gespräch mit dem jeweiligen Trainer zu führen.

Für den 2. Mai ist bereits der nächste Trainingstermin in Hasbergen vorgesehen – dann hoffentlich wieder als POWER-CAMP. Die Anmeldungen sind auf jeden Fall ab sofort möglich!

INDIVIDUAL-TRAINING

Individual-Training am 18.04.