Bunter Mix beim Schnuppertraining in Ristedt

Von klein bis groß, von Mädchen bis Jungs war nicht nur das Teilnehmerfeld beim 1. SOCCER-GOALIES Schnuppertag in Ristedt bunt gemischt – der jüngste Goalie war mit 7 Jahren übrigens genau halb so alt, wie der älteste. Auch beim Trainingsprogramm konnten die 8 Nachwuchs-Keeper ein spielerisch-spannenden Mix aus verschiedenen kognitiven, koordinativen und torwartspezifischen Übungen erleben. 

Gemeinsam mit dem TSV Ristedt wurde am 25. September zwischen  17:00 – 18:30 Uhr ein kostenloses,  vereinsunabhängiges Probetraining angeboten, zu welchem alle interessierte und ambitionierte Jugendtorhüter  – unabhängig ihrer Spielklasse und Vereinszugehörigkeit – eingeladen waren. Schon wenige Tage nach Bekanntgabe des Termins, lagen bereits Anmeldungen aus Staffhorst, Stenum, Osterholz-Gödestorf, Melchiorshausen und natürlich Ristedt vor. 

Im Anschluss an das Schnuppertraining hatten die Eltern noch ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich über die zukünftigen regulären Torwart-Traningsangebote zu informieren.

 

Bunter Mix beim Schnuppertraining in Ristedt